Shortreview: The Wicked + The Divine

Schon seit langem geistert diese Serie irgendwo auf meinen Wunschlisten herum. Zu vage waren meine Vorstellungen, zu groß der allgemeine Skeptizismus. Ich kann es nicht genau erklären, aber mich haben die Cover der ersten Ausgaben immer abgestoßen aber irgendwie auch wieder angezogen. Jetzt hab ich aber im Sale den ersten Sammelband mitgenommen und ich wurde positiv überrascht.

Read More

Warum ich die New-York Times abonniert habe und warum du das auch tun solltest.

Obwohl Donald Trump erst seit etwas über einer Woche Präsident der Vereinigten Staaten ist, zeigt sich bereits ein akkurates Bild der nächsten 1-4 Jahre. Staatlich geförderter Rassismus nimmt in Form des „Muslim-bans“ Formen an, an die wir uns in Europa nur zu gut erinnern. Homophobie, Transphobie und eine lebensbedrohliche Abtreibungspolitik werden nicht nur massen-tauglich gemacht, nachdem jahrelang für eine offenere Gesellschaft gekämpft werden musste, sondern werden zur einzigen validen Herangehensweise in Washington. Worauf ich aber hinaus will, ist nicht die teilweise illegale und allermeistens unmoralische Politik einer Trump-Regierung, sondern auf das was wir tun können.

Read More

Uwe Boll´s – Far Cry oder Meine Entjungferung

Es ist passiert. Ich habe den Schritt gewagt. Mein erstes Mal Uwe Boll.

Kaum ein Regisseur hat es in den letzten 15 Jahren geschafft so gehasst zu werden wie Uwe Boll. Regelmäßig führt man ihn als den schlechtesten Regisseur aller Zeiten an und seine Filme sind konstante Nullnummern auf IMDb oder Rotten Tomatoes. Es wirkt so als würde er kollektiv von Journalisten und Filmfans als personifiziertes Böses wahrgenommen. Ich persönlich kannte ihn bisher nur aus ein paar Interviews und als eine Art Urban Legend.

Read More